• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Familie

Familienentlastender Dienst

Wir möchten betreuende Familienmitglieder entlasten und selbstbestimmtes Handeln der Angehörigen mit Behinderung unterstützen. Dafür gibt es seit Dezember 2003 den Familienentlastenden Dienst (FED) der Lebenshilfe Südliche Weinstraße.

Was bedeutet das für Eltern und Betreuungspersonen?

Wir entlasten sie in der Pflege, Versorgung, Beaufsichtigung und Betreuung ihres Angehörigen mit Behinderung – wenn sie einmal verhindert sind, ausgehen wollen, oder einfach einmal Zeit für sich brauchen.

Und für die von uns Betreuten?

Wir unterstützen, fördern und begleiten sie ganz nach ihren individuellen Wünschen – zum Beispiel mit Blick auf spezielle Freizeitinteressen oder lebenspraktische Fertigkeiten.

Wir pflegen und betreuen

  • stunden- oder tageweise
  • regelmäßig
  • wenn es einmal „brennt“, auch im Soforteinsatz
  • tagsüber, am Abend oder nachts
  • innerhalb und außerhalb des familiären Umfeldes
  • in Einzelbetreuung oder in Form von Gruppenangeboten


Im Team des Familienentlastenden Dienstes arbeiten Fachkräfte aus der Pflege, Ergotherapeuten, Heil-, Sonder- und Sozialpädagogen, Psychologen sowie sozial engagierte Helfer. Um Menschen mit Behinderung und ihre Familien optimal unterstützen zu können, suchen wir jederzeit Mitarbeiter, die an unserer Arbeit Interesse haben und unser Team verstärken möchten.

Die Bandbreite reicht von kurzen Einsätzen in der Nachbarschaft über regelmäßige Betreuung als Mini-Job bis hin zu Festverträgen für Fachkräfte.

Begleitete Elternschaft

Das Konzept der Begleiteten Elternschaft richtet sich an (werdende) Eltern, die in ihren persönlichen Möglichkeiten zur Alltagsbewältigung eingeschränkt sind. Wenn sie als Familie mit ihren Kindern in einer Wohnung zusammenleben möchten, benötigen sie häufig Unterstützung, beispielsweise bei der Erziehung. Begleitete Elternschaft ist ein ambulantes Angebot. Das heißt, die Familien werden in ihrer eigenen Wohnung und bei alltäglichen Aufgaben unterstützt – etwa beim Einkaufen, Kochen oder bei der Raumpflege.

Familienhilfe

Die Familienhilfe ist ein ambulantes Angebot des FED. Wir helfen zum Beispiel Familien, die ein Kind mit einer Behinderung haben, in ihrer eigenen Wohnung. So entlasten wir Familien in schwierigen Lebenslagen – etwa durch praktische Unterstützung im Alltag oder Beratung in Erziehungsfragen. Die Hilfe ist dabei individuell gestaltet und richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf der Familie. Die Leistungen werden in der Regel vom Jugend- beziehungsweise Sozialamt bezahlt. Je nach Bedarf bieten wir auch eine Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) an.

Freizeit selbstbestimmt gestalten

In unserem Freizeitprogramm „Joker“ finden Sie abwechslungsreiche Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir hoffen, Ihnen damit bei der Auswahl und Planung Ihres ganz persönlichen Programms für die Freizeit behilflich zu sein.

Weitere Informationen

Familie

Mit einem differenzierten Angebot unterstützen wir Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Lebensphasen und ihr familiäres Umfeld.

Verein

Als Elternverein gegründet, unterstützt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße Menschen mit Behinderung durch vielfältige ambulante und stationäre Angebote.

Ansprechpartner

Andreas Knüdel
Leitung Ambulante Dienste

06348 616-367
06348 616-109


Anna Bez
Koordinationskraft Familienentlastender Dienst und Fachdienst Inklusion

06348 616-370
06348 616-109


Fabian Hirschinger
Koordinationskraft Familienentlastender Dienst, Fachdienst Inklusion, Begleitetes Wohnen in Familien

06348 616-369
06348 616-109


Nadja Paul
Koordinationskraft Familienentlastender Dienst und Fachdienst Inklusion

06348 616-368
06348 616-109

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Copyright 2019 by Lebenshilfe Südliche Weinstraße