• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Teilhabe am Arbeitsleben

Der Teilhabeauftrag der Südpfalzwerkstatt

Wir bieten Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz, der ihren individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten entspricht. Die persönliche Förderung und Entwicklung der Leistungsfähigkeit sichern wir durch Fachkräfte und ein vielseitiges Arbeitsangebot.

Dieses gewährleisten wir durch eine tragfähige Partnerschaft mit unseren Kunden aus Handel und Industrie.

Dabei nehmen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einen hohen Stellenwert ein. Sie sind fest verankerter und gelebter Bestandteil des Arbeitsalltages in der Südpfalzwerkstatt.

Weitere Informationen

Fachdienst für Assistenz und Teilhabe

Wir unterstützen Familien in der Pflege, Versorgung und Betreuung ihres Angehörigen mit Behinderung entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen.

Beratung und Begleitung

Alle Mitarbeiter mit Behinderung werden begleitet – durch Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung, Therapeuten, Sozialpädagogen und Sozialarbeiter.

Ansprechpartner

Christof Müller
Fachbereichsleitung Rehabilitation

06348 616-245
06348 616-292

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail: