• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Teilhabe am Arbeitsleben

Beratung und Begleitung

Qualifizierte Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung begleiten unsere Mitarbeiter mit Behinderung am Arbeitsplatz. Ergänzend beraten Sozialpädagogen und Sozialarbeiter der Reha-Dienste alle Mitarbeiter, die Gruppenleitungen, die Angehörigen oder gesetzlichen Betreuer und die Fachkräfte aus Wohneinrichtungen, Schulen sowie aus anderen Institutionen.

Zentrale Aufgaben

  • Beratung bei Neu- und Wiederaufnahmen
  • fachliche Begleitung des Berufsbildungsbereichs
  • Maßnahmen zur Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Beratung und Begleitung der Gruppenleitungen
  • individuelle Teilhabeplanung und Dokumentation
  • Festlegung eines angemessenen Arbeitsentgelts für die Mitarbeiter mit Behinderung
  • vielfältige arbeitsbegleitende Maßnahmen
  • permanente berufliche Bildung und Qualifizierung
  • individuelle Beratung und Begleitung bei persönlichen Problemen

Weitere Informationen

Der Weg in die Südpfalzwerkstatt

Im Eingangsverfahren werden die individuellen Fähigkeiten ermittelt. Auf dieser Grundlage ergeben sich geeignete Berufs- und Tätigkeitsfelder.

Bildung und Qualifizierung

Bei der Planung von Bildungsangeboten tragen unsere Fachkräfte den Interessen und dem individuellen Schulungsbedarf jedes einzelnen Mitarbeiters Rechnung.

Ansprechpartner

Christof Müller
Fachbereichsleitung Rehabilitation

06348 616-245
06348 616-292


Kaja Kopkow-Miller
Rehaleitung Werk Offenbach 1

06348 616-225
06348 616-292


Dirk Körner
Rehaleitung Werk Offenbach 2

06348 616-274
6348 616-146


Petra Schürmann
Rehaleitung Werk Herxheim /
Werk Offenbach 3

07276 9642-208
07276 9642-49


Barbara Biewer
Rehaleitung Werk Wörth

07271 9237-23
07271 9237-48

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail: