• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Coronavirus: Lebenshilfe Südliche Weinstraße
trifft wichtige Sicherheitsvorkehrungen

Die Ausbreitung des Coronavirus wirksam einzudämmen, stellt unsere gesamte Gesellschaft vor große Herausforderungen. Auf dieser Sonderseite informieren wir Sie jederzeit über aktuelle Entwicklungen
in den Einrichtungen der Lebenshilfe Südliche Weinstraße.

Aktuelle Informationen

14.10.2021

Antworten des RKI auf häufig gestellte Fragen

Mehr erfahren
11.10.2021

Aktualisierte Übersicht zu den Einrichtungen der Lebenshilfe Südliche Weinstraße

Mehr erfahren
16.09.2021

40 Jahre AWG Offenbach: Bewohner gewähren Einblicke in ihren Alltag

Mehr erfahren

In Leichter Sprache

Überall hört man von dem Corona-Virus.
Was sollte man darüber wissen?
Hier erfahren Sie es.
Klicken Sie dazu mit der Computer-Maus auf „Mehr erfahren“.
Das steht auf einem blauen Feld hinter dem Text.
Benutzen Sie ein Handy?
Dann tippen Sie mit dem Finger auf das blaue Feld.
Weiter unten auf dieser Seite gibt es ein Erklär-Video zu dem Corona-Virus.

11.08.2021

Informationen vom Bundes-Ministerium für Gesundheit

Mehr erfahren
01.07.2021

Informationen von der Bundes-Vereinigung der Lebenshilfe

Mehr erfahren

Erklär-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Aktueller Hinweis

Im Zusammenhang mit der derzeit gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) des Landes Rheinland-Pfalz weisen wir auf folgende gesetzliche Vorgabe hin:

Mitarbeiter, die nicht gegen COVID-19 geimpft sind, unterliegen bei ihrer Rückkehr aus dem Urlaub in den Betrieb oder nach sonstiger Abwesenheit unter Umständen einer Testpflicht. Diese gilt, wenn sie mindestens fünf Werktage hintereinander nicht vor Ort gearbeitet haben, wobei Sonn- und Feiertage die Zählung der Werktage nicht unterbrechen. Gemäß § 8 Absatz 1 der 26. CoBeLVO müssen diese Mitarbeiter bei ihrer Rückkehr in den Betrieb ein offizielles Testergebnis mit sich führen, das sie auf Aufforderung vorlegen können. Das negative PoC-Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Dokumente zum Download

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung.
Über aktuelle Entwicklungen halten wir Sie jederzeit auf dem Laufenden.

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Bewerbung: