• Möchten Sie mit uns sprechen?

    Kontakt wählen

    • Telefon: 06348 616-0
  • Möchten Sie mit uns sprechen?

    Kontakt wählen

    • Telefon: 06348 616-0
Stellenangebote

Stellvertretende Hausleitung (m/w/d)

Die Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, sucht ab sofort jeweils eine stellvertretende Hausleitung (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 75% für unsere besonderen Wohnformen in Offenbach an der Queich, Landau und Ramberg.

Das machen Sie gerne:

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Dienstplangestaltung und unterstützen die Hausleitung in weiteren Verwaltungsaufgaben.
  • Sie vertreten die Hausleitung bei Abwesenheit und tragen so zur Qualitätssicherung der Einrichtung bei.
  • Sie unterstützen in der Fach- und Personalleitung sowie in der konzeptionellen Entwicklung, Fortführung und Umsetzung des pädagogischen Konzepts.
  • Sie bringen Ihre Fachkompetenz ein, indem Sie das Team in pädagogischen Fragen coachen und unterstützen.
  • Sie übernehmen die pädagogische Beratung der Mitarbeiter im Gruppendienst.
  • Sie bringen sich in die Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen sowie gesetzlichen Betreuern, Diensten und Einrichtungen im Umfeld der Lebenshilfe Südliche Weinstraße ein.
  • Sie nehmen an Leitungskonferenzen und am Steuerkreis Wohnen teil.

Das macht Sie aus:

  • staatliche Anerkennung der Sozialarbeit / Sozialpädagogik / Heilpädagogik
  • wahlweise Ausbildung im sozialen Bereich mit Fachwirt (m/w/d) oder die Bereitschaft, diese Qualifikation berufsbegleitend zu erwerben
  • erste Führungserfahrung wünschenswert
  • die Fähigkeit zu selbstständiger, eigeninitiativer und engagierter Arbeit
  • Humor, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Moderationskenntnisse und Kommunikationsstärke
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der Menschen mit Behinderung sowie ihrer Angehörigen und eine positive Einstellung zum inklusiven Auftrag der Einrichtung
  • motiviert, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit

Und das bieten wir Ihnen:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • umfassende Einarbeitung und Fachberatung
  • Teilnahme an internen Leitungskreisen
  • ein leistungsgerechtes Gehalt
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie zukunftsträchtige Aufgabe
  • ein leistungsstarkes und motiviertes Team, das Sie bei Ihrer Aufgabe unterstützt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung per Post oder in Form einer PDF-Datei (bis 10 MB)

Jetzt bewerben

Bewerbung bis spätestens 27.06.2021


Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH
Personal

Jakobstr. 34
76877 Offenbach

Mail:


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Tanja Hammer unter Telefonnummer 06348 616-235.

Weitere Informationen

Wir

Der einzelne Mensch mit seinen individuellen Stärken und Bedürfnissen steht bei der Lebenshilfe Südliche Weinstraße immer im Mittelpunkt des Handelns.

Teilhabe am Arbeitsleben

Menschen mit Behinderung ermöglichen wir eine angemessene berufliche Bildung und einen Arbeitsplatz, der ihren Fähigkeiten und Stärken entspricht.

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Mit ihren vielfältigen Einrichtungen ist sie ein wichtiger Partner für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Bewerbung:
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.