• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Stellenangebote

Auszubildende (m/w/d) für den Beruf der
Heilerziehungspflege/Heilerziehungsassistenz

Für die Südpfalzwerkstatt gGmbH und die Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH sucht die Lebenshilfe Südliche Weinstraße für das Ausbildungsjahr 2021 Auszubildende (m/w/d) für den Beruf der Heilerziehungspflege/Heilerziehungsassistenz.

Was wir von Ihnen erwarten

  • einen mindestens guten Hauptschulabschluss (Heilerziehungsassistenz) bzw. Realschulabschluss (Heilerziehungspflege)
  • ein einjähriges Vorpraktikum in einer sozialen Einrichtung oder ein abgeleistetes Jahr im FSJ oder BFD oder Abschluss als Sozialassistent/in (Heilerziehungspflege)
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Einfühlungsvermögen in deren Belange und Bedürfnisse

Ihre Aufgaben (unter Anleitung)

  • fachliche Anleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung
  • Planung, Durchführung und Dokumentation persönlichkeits- bzw. berufsfördernder Maßnahmen
  • Durchführung der notwendigen pflegerischen und medizinischen Maßnahmen (Grundpflege, Medikamentenvergabe)
  • Erstellung individueller Teilhabepläne

Unser Angebot

eine qualifizierte Ausbildung in Kooperation mit einer anerkannten Fachschule mit besten Perspektiven in einem sozialen Umfeld

Jetzt bewerben

Bewerbung bis spätestens 05.02.2021


Südpfalzwerkstatt gGmbH/
Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH
Personal

Jakobstr. 34
76877 Offenbach

Mail:


Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Iffrig für die Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH unter der Telefonnummer 0171 8194-970 bzw. Herr Körner für die Südpfalzwerkstatt gGmbH unter der Telefonnummer 06348 616-274 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Wir

Der einzelne Mensch mit seinen individuellen Stärken und Bedürfnissen steht bei der Lebenshilfe Südliche Weinstraße immer im Mittelpunkt des Handelns.

Teilhabe am Arbeitsleben

Menschen mit Behinderung ermöglichen wir eine angemessene berufliche Bildung und einen Arbeitsplatz, der ihren Fähigkeiten und Stärken entspricht.

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Copyright 2019 by Lebenshilfe Südliche Weinstraße