• Möchten Sie mit uns sprechen?

    Kontakt wählen

    • Telefon: 06348 616-0
  • Möchten Sie mit uns sprechen?

    Kontakt wählen

    • Telefon: 06348 616-0

Ein Sieger, viele Gewinner

Die Lebenshilfe Südliche Weinstraße hat an einem Fußball-Turnier für Vereine und Firmen aus der Verbandsgemeinde Offenbach teilgenommen.

erstellt am 28.06.2022

„Reinhold Lutz, bitte! Wir brauchen die Leibchen.“ So schallt die Stimme von Turnierleiter Karl-Heinz Eberle aus den Lautsprechern. Auf beiden Seiten des Anstoßkreises stehen Spieler, die alle die gleichen Trikots tragen. An diesem sommerlichen Juni-Abend stehen sich beim Fußball-Turnier für Vereine und Firmen aus der Verbandsgemeinde Offenbach zwei Mannschaften der Lebenshilfe Südliche Weinstraße gegenüber. Nach den Ergebnissen der Vorrundentage in der jeweiligen Gruppe tragen sie an der Germersheimer Straße das Spiel um Platz 9 aus.

Auch bei hohen Temperaturen hatten die Spieler großen Spaß an dem Turnier.

Ob Menschen mit oder ohne Behinderung, Frauen oder Männer, Bewohner oder Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen: Die gemischten Teams mit Spielern im Alter zwischen 22 und 58 Jahren gehen mit Leidenschaft und noch mehr Fairness in die für sie letzte Begegnung des Turniers. Am Ende der regulären Spielzeit einer ausgeglichen Partie steht es 3:3. Die Entscheidung fällt also im Elfmeterschießen. Mehr als 100 Zuschauer auf der Tribüne fiebern mit und feuern die Schützen an. Beim Stand von 10:9 für das Team Lebenshilfe 2 rauscht der Ball knapp über die Latte – und der Sieger steht fest: Das ganze Lebenshilfe-Team hat gewonnen! Spieler mit und ohne Leibchen fassen sich an den Händen und lassen sich von den begeisterten Fans feiern.

Gespannt verfolgte Martin Heger (Geschäftsbereichsleitung Arbeit, im Bild links) die Begegnungen.

Im Spiel um Platz 9 trafen die beiden Lebenshilfe-Teams aufeinander.

.

Am Ende einer ausgeglichenen Begegnung fiel die Entscheidung im Elfmeterschießen.

„So viel Herzblut und Wir-Gefühl zu erleben, ist überwältigend. Ich bin unfassbar stolz auf alle, die mitgemacht machen“, betont Martin Heger, Geschäftsbereichsleitung Arbeit. „Es hat mich sehr beeindruckt, wie schnell Menschen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen in kürzester Zeit zu einer nicht nur sportlichen Einheit gewachsen sind“, unterstreicht Lebenshilfe-Trainer Thomas Frey. „Nach mehr als zwei entbehrungsreichen Jahren der Pandemie konnten wir endlich wieder unbeschwert zusammenkommen und gemeinsam unvergessliche Tage erleben. Vielen Dank an alle, die uns vor Ort unterstützt haben, und an den FSV Offenbach für die hervorragende Turnier-Organisation!“

Philipp Daum (Geschäftsbereichsleitung Zentrale Dienste) und der mehrfache Torschütze Mathias Schäfer freuten sich gemeinsam.

Voller Leidenschaft für den Sport und für eine vielfältige Gesellschaft: Lea Kober und Ananthan Jegatheesan von der Lebenshilfe Südliche Weinstraße mit Schiedsrichter Florian Höfler und Reinhold Lutz (Geschäftsführer des FSV Offenbach)

Nach einem mitreißenden Finale folgt die Siegerehrung. Aus den Händen von Axel Wassyl (Bürgermeister der Orts- und der Verbandsgemeinde Offenbach, die 2022 ihr 50-jähriges Bestehen feiert) sowie von Stefan Herzenstiel (Vorstandsvorsitzender des FSV Offenbach) nimmt das Team der Firma Beiner den Wanderpokal entgegen. Die Spieler der Lebenshilfe jubeln mit, ebenso das zweitplatzierte Team Jugendkultur und die anderen Turnierteilnehmer. An diesem Abend gibt es nur Gewinner.

Gemeinsam stärker: das Team der Lebenshilfe Südliche Weinstraße

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Mit ihren vielfältigen Einrichtungen ist sie ein wichtiger Partner für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Bewerbung:
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.