• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Strahlende Kinderaugen und Laternenschein

Bad Bergzabern: Lichterfest der Kita „Pusteblume“ zu St. Martin

erstellt am 09.12.2021

Nachdem das Lichterfest im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie entfallen musste, konnten sich in diesem Jahr die Familien unter Beachtung der bestehenden Hygieneregeln endlich wieder vom Lichtermeer verzaubern lassen. Zudem bot dieses gemeinsame Erlebnis Gelegenheit, sich mit dem Kita-Team auszutauschen.

Mit selbstgebastelten Laternen und einer bunten Beleuchtung des Außengeländes wurde der Kita-Hof in eine gemütliche Atmosphäre verwandelt. Diese wurde durch ein Lagerfeuer, an dem Stockbrot gebacken werden konnte, Kinderpunsch, Glühwein, Würstchen und belegte Brötchen abgerundet.

Ein Schattenspiel der Martinsgeschichte von den Erziehungskräften und der tolle Gesang der Kinder riefen vor allem Eines ins Gedächtnis: Nächstenliebe ist alles, was zählt! So hieß es in einem Lied: „Laternen und Lichter bringen Wärme in die Welt, leuchten wie Sterne am Himmelszelt. Für alle, deren Leben dunkel und kalt ist, voller Angst, Schatten und Gewalt ist. Wir teilen wie St. Martin, Mantel und Geld. Nächstenliebe ist alles, was zählt. Lichterkinder bringen Lächeln in Gesichter, singt dieses Lied und zeigt eure Lichter!“

Trotz der aktuellen Einschränkungen war das Fest ein voller Erfolg und brachte wenigstens für eine kurze Zeit wieder ein Stückchen Normalität zurück.

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Bewerbung: