• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Kreatives Design per Augensteuerung

Anne Sophie Perrin und Tatjana Sieghold entwerfen individuelle Grußkarten

erstellt am 05.11.2021

„Ich heiße Anne Sopie Perrin, wohne in Insheim bei Landau und bin 20 Jahre alt!“, erklärt eine weibliche Computerstimme. Die eigene Stimme kann Anne aufgrund einer Celebralparese – einer Gehirnschädigung –, die ihr auch die Bewegungsfreiheit nimmt, nicht erklingen lassen (wir berichteten ausführlich in „im Fokus“, Ausgabe 21, Dezember 2019, S. 30-32). Trotzdem hat Anne ihre eigene Ausdrucksform entwickelt. Dabei hilft der jungen Frau ein Spezial-Computer namens „Tobii“, der an ihrem Rollstuhl befestigt werden kann. Tobii erfasst Annes Blick, der über eine Buchstabenreihe wandert, und verwandelt ihre Auswahl in Sprache. Das hört sich einfacher an, als es tatsächlich ist. Jeden Buchstaben erarbeitet sich Anne unter höchster Anstrengung, jeder Satz ist Schwerstarbeit für sie. Einprogrammierte Worte und Satzelemente helfen ihr dabei nur bedingt.

Seit September 2018 – nach einem sehr guten Hauptschulabschluss – arbeitet Anne in der Südpfalzwerkstatt der Lebenshilfe. In ihrer ersten Station durchlief sie den Berufsbildungsbereich (BBB). „Ich war bei Michaela“, lässt Anne ertönen. Im November 2019 wechselte sie dann in die Abteilung Druck und Mail. Bereits im BBB übte sie gemeinsam mit Tatjana Sieghold, ihrer Einzelbetreuerin, die Beschriftung und den Ausdruck von Begleitzetteln für Paletten. „Das pure Eingeben von Zahlen war ihr auf die Dauer jedoch zu langweilig“, erklärt Tatjana Sieghold. Kurz vor Weihnachten wurde das Zweierteam auf die Gestaltung einer Grußkarte angesprochen. „Für Lara“, erinnert sich Anne. Und so entstand die erste Geburtstagskarte.

„Unser ehemaliger Rehaleiter Christof Müller musste noch überzeugt werden, doch dann konnte die Kartenproduktion losgehen“, freut sich Tatjana Sieghold. Seit dieser Zeit designen die beiden individuelle Grußkarten jeglicher Art, ob Geburtstagswunsch, Einladungen, Hochzeits-, Dankes- oder Jubiläumskarten – egal, für welchen Anlass. Die Abteilung Druck und Mail entwickelte ein persönliches Logo für Anne, welches auf der Rückseite jeder Karte zu finden ist.

„Wer eine persönliche Karte haben möchte, nimmt mit uns Kontakt auf“, erklärt Tatjana Sieghold. „Wir fragen dann nach dem Anlass und möchten weitere Informationen über die Person wissen, für die die Karte ist. Auch eigene Bilder oder Fotos können wir in die Gestaltung einfließen lassen. Die Erstellung einer individuellen Karte ist uns sehr wichtig, denn jedes einzelne Exemplar ist ein Unikat.“


Das Arbeiten mit „Tobii“ ist für Anne sehr anstrengend und erfordert viel Konzentration, meist aber haben Anne und Tatjana Sieghold viel Spaß beim Arbeiten.

Wenn das Duo freie Hand hat, dann werden passende Motive ausgewählt, es wird munter gedichtet, ein passendes Zitat gesucht oder ein Text ganz individuell formuliert. „Je nach Anlass kann das komplett klassisch oder auch mal sehr witzig sein“, ergänzt Tatjana Sieghold.

Auf die Frage, ob ihr die Arbeit Spaß mache, lächelt Anne verschmitzt und erwidert: „Ja, es macht mir sehr, sehr, sehr, sehr viel Spaß!“

Eine individuell gestaltete Karte im DIN A5-Format kostet zwischen 5 und 10 Euro, jede weitere bei gleichem Ausdruck 2 Euro.

Weitere Informationen:

Wer möchte, kann über Annes persönliche E-Mail-Adresse Kontakt aufnehmen:

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Bewerbung: