• Möchten Sie mit uns schreiben?

  • Möchten Sie mit uns schreiben?

    Bereich wählen

Casino im Gebäude der Hauptverwaltung
der Sparkasse bis 12. Mai geschlossen

erstellt am 19.03.2020

Das Coronavirus breitet sich immer stärker aus. Vor diesem Hintergrund hat die Lebenshilfe Südliche Weinstraße in Abstimmung mit der Sparkasse Südliche Weinstraße eine weitere Sicherheitsvorkehrung beschlossen: Das Casino im Gebäude der Hauptverwaltung der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Landauer Marie-Curie-Straße 5 stellt ab Freitag, 20. März, den Restaurantbetrieb bis auf Weiteres ein. Das Catering-Angebot der Lebenshilfe Südliche Weinstraße bleibt bestehen.

„Unsere Fürsorgepflicht gegenüber den Menschen mit Behinderung, die bei uns arbeiten, macht diesen Schritt notwendig. Auch die Gesundheit unserer Gäste sowie die unserer Mitarbeiter möchten wir so schützen“, betont Geschäftsführerin Marina Hoffmann. „Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung. Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Verbreitung des Coronavirus wirksam einzudämmen und zu verlangsamen. Unsere Gesellschaft braucht hierbei die Unterstützung jeder und jedes Einzelnen.“

Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße seit 1964 ein. Als Elternverein gegründet, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt, die inzwischen fast 300 Mitglieder zählt. Heute ist sie mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz.



Adresse

Lebenshilfe Südliche Weinstraße
Jakobstraße 34
76877 Offenbach

Tel.:

06348 616-0

Fax:

06348 616-101

Mail:

Copyright 2019 by Lebenshilfe Südliche Weinstraße